Infos für externe Veranstalter_innen

Unsere Veranstaltungsräume mit der ganzen dazugehörigen Technik können für öffentliche (!) Veranstaltungen grundsätzlich auch von allerlei außerhalb unseres Mikrokosmos existierenden Lebewesen in Anspruch genommen werden. Dafür verlangen wir keine Miete. Es gibt jedoch vier Voraussetzungen:

  1. Du solltest unseren Hauskonsens kennen und mittragen.

Diesen findest du hier. Wenn du Fragen zum Hauskonsens oder Zweifel bzgl. der Inhalte deiner Veranstaltung hast, kannst du bzw. solltest du dich an deine Hausveranstalter_in wenden oder ins Plenum kommen.

  1. Du brauchst einen Termin.

Lösung: montags zwischen 20:00 und 20:30 im Veranstaltungs-AK vorbeischauen oder anrufen (Epple-Tel.: 07071/32743). Das geht frühestens 3 Monate im Voraus. Hast du einen Termin, wird dieser erstmal 2 Wochen lang für dich blockiert – damit du Zeit hast eine Hausveranstalter_in zu finden.

  1. Du brauchst eine Hausveranstalter_in.

Lösung: dienstags um 18:30 im Plenum vorbeischauen. Das machst du am Besten gleich nachdem du im Veranstaltungs-AK warst. Dann kannst du dich und deine Veranstaltung vorstellen und wir haben 2 Wochen Zeit eine Hausveranstalter_in zu suchen. Haben wir eine gefunden, bekommst du von uns Bescheid und dein Termin ist fix. Die Hausveranstalter_in ist fortan dein Kontakt für Probleme aller Lebenslagen und am Tag deiner Veranstaltung die allgemein-verantwortliche Person aus dem Haus, welche auch die Finanzen in die Hand nimmt. Du solltest sie/ihn bzgl. deiner Veranstaltung auf dem Laufenden halten.

  1. Du solltest unseren Standard-Deal kennen und damit einverstanden sein.

Die entsprechenden Infos bekommst du von dem/der Hausveranstalter_in.