Wer in einer finanziell schwierigen Situation ist, bekommt die Möglichkeit einer Ermäßigung auf 2 € Eintrittspreis. Gäste bekommen die Ermäßigung nach Vorzeigen einer KreisBonusCard oder einem Geflüchteten-Ausweis. Alternativ können Gäste an team@epplehaus.de eine Nachricht schreiben mit dem Betreff „Ermäßigung für (Name der Veranstaltung)“ und somit einen Platz auf der Gästeliste bekommen.
————————————————————
Wenn du selbst eine Veranstaltung bei uns organisieren möchtest, findest du hier Informationen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stadtführung rebellisches Tübingen: Konkrete Utopien in der kleinen großen Stadt

17 Juli-14:00 - 17:00

Kostenlos

 

Der Weg dieser Stadtführung durch das rebellische Tübingen führt vom Lustnauer Tor durch die Altstadt und die Südstadt bis ins Französische Viertel und zurück ins Epplehaus. Dabei treffen wir – in erzählter Geschichte und live – auf eine verhinderte Stadtautobahn, Bürgerinitiativen, Punks, Hausbesetzungen, die alte europäische Stadt und neue urbane Stadtviertel, alternative Wohn- und Kulturprojekte, Fab.Lab, Werkstadthaus und vieles mehr. Den meisten Teil der Strecke gehen wir zu Fuß, vom Französchen Viertel zurück in die Stadt zum Epplehaus fahren wir mit dem TüBus umsonst.

Start am Lustnauer Tor neben der Kreissparkasse um 14 Uhr (pünktlich!) Ende am Epplehaus mit anschließender Open Air-Kneipe gegen 17 Uhr.

Bitte Mund-Nase-Masken tragen und während der Stadtführung auf Abstände achten.

Details

Datum:
17 Juli
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

Input