Wer in einer finanziell schwierigen Situation ist, bekommt die Möglichkeit einer Ermäßigung auf 2 € Eintrittspreis. Gäste bekommen die Ermäßigung nach Vorzeigen einer KreisBonusCard oder einem Geflüchteten-Ausweis. Alternativ können Gäste an team@epplehaus.de eine Nachricht schreiben mit dem Betreff „Ermäßigung für (Name der Veranstaltung)“ und somit einen Platz auf der Gästeliste bekommen.
————————————————————
Wenn du selbst eine Veranstaltung bei uns organisieren möchtest, findest du hier Informationen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was machen eigentlich die Identitären?

28 Juli 19:00 21:00

Die extrem rechte, selbsternannte „Jugendbewegung“ der Identitären war seit 2012 in der Bundesrepublik angetreten, um „Deutschland zu retten“. Der Hype schien vor ein paar Jahren wieder vorbei zu sein. Nach der Verbannung von zahlreichen Social-Media-Plattformen und den Lerneffekten der Medien, nämlich nicht über jede ihrer PR-Aktionen zu berichten, war es wieder ruhig geworden um die Identitären.
Doch im Windschatten der Corona-Proteste gab es ein kleine Revival. Auch in Tübingen tauchen plötzlich an linken Projekten wie dem Epplehaus oder der Münze wieder Sticker oder Schmierereien auf. Im Oktober 2021 entrollen mutmaßliche Identitäre während des CSD in Tübingen sogar ein Transparent mit einer homophoben Botschaft.
Zu den Aktivitäten der extrem rechten Organisation der Identitären in der Bundesrepublik, in Baden-Württemberg und in Tübingen wird der freie Journalist Lucius Teidelbaum referieren. Im Anschluss wird es eine Diskussion über mögliche Gegenmaßnahmen geben und es wird auch Raum für Fragen und eigene Beobachtungen geben.

Input

Epplehaus