How To Veranstaltungen

How to externe Veranstalter*in

Du hast eine Idee für eine öffentliches Event und brauchst einen professionellen Raum dafür? Wir sind deine Chance deine Ideen zu verwirklichen und das ohne kommerzielle Interessen!
Befolge diese Schritte und deine Ideen von Partys, Konzerten, Cafes, Workshops, Festivals, Solipartys etc. finden fruchtbaren Boden:

1. Vorstellung und Terminfindung

Du kommt ins  Plenum (unser wöchentliches Vereinstreffen) am Dienstag um 18.30 Uhr und stellst dich und deine Veranstaltungs-Idee vor. Das Plenum wird darauf eingehen und rückmelden, ob wir die Idee unterstützen wollen oder nicht. Neben der Zusage vom Plenum brauchst du auch einen vorläufigen Termin für deine Veranstaltung. Diesen vorläufigen Termin bekommst du per Mail (veranstaltungen@epplehaus.de) oder telefonisch (07071/32743).
Ob du zuerst einen Termin ausmachst oder zuerst ins Plenum kommst ist deine Entscheidung.

2. Hausveranstalter*in finden

In den darauffolgenden 2 Wochen, nachdem dein Termin eingetragen wurde, muss sich jemand unter unseren Mitarbeiter*innen finden, die sich bereit erklärt die Verantwortung für den Tag deiner Veranstaltung zu übernehmen. Diese Person findest du im besten Fall direkt im Plenum, wenn du dich vorstellst, oder wir suchen eine für dich. Im schlimmsten Fall erklärt sich niemand bereit die Verantwortung zu übernehmen und dein Termin wird wieder gelöscht.

3. Organisation

Du hast jetzt grünes Licht vom Plenum, einen Termin ausgemacht und eine Hausveranstalter*in.
Jetzt beginnt deine eigentliche Arbeit als Organisator*in! Du kannst jetzt konkrete Pläne und Zusagen machen, einen Zeitplan erstellen, Werbung machen, dir Gedanken über Dekoration machen oder andere Dinge tun, die deine Veranstaltung braucht. Am Tag deiner Veranstaltung musst du selbstverständlich anwesend sein und alles mit deinen Künstler*innen koordinieren. Wir veröffentlichen auf Nachfrage gerne deine Werbung für die Veranstaltung auf unserer FB-Seite.

Weitere Infos bezüglich unserem politischen Konsens, GEMA-Gebühren, Tontechniker*in, Freigetränke, Theken- u. Einlasspersonal, Catering und Putzgruppe erhältst du bei der Terminfindung oder deiner Hausveranstalter*in.


Für bestimmte Genres gibt es bereits spezialisierte Veranstaltungsgruppen, an die du dich wenden kannst: Veranstaltungsgruppen

saal-gemalt-klein